• Direkt vom Bauern bestellen | Gratis Versand ab 50€ | Lieferzeit 2-3 Werktage

    Txogitxu Filet Medaillon

    €16,99
    fein marmoriert
    zart im Biss, voll im Geschmack
    Super Extra EU-Qualität
    kg  = 67,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Dieses Produkt wird frisch geliefert.

    Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

    Filet
     
    Das Filet ist – nicht nur beim Rind – das wertvollste Teilstück, denn der auf beiden Seiten der Wirbelsäule liegende Cut bringt nur circa zwei Prozent des Schlachtgewichts auf die Waage und wiegt damit durchschnittlich gerade mal zwei bis drei Kilogramm pro Filet. Der zu Lebzeiten nur wenig beanspruchte Fleischmuskel ist besonders zart. Unser Txogitxu-Filet ist absolutes Premiumfleisch mit einem relativ geringen Fettgehalt in feiner Marmorierung und einem hervorragenden Aroma.
    Txogitxu
    Der Rindfleischproduzent TXOGITXU, der vor ein paar Jahren bei uns in Deutschland noch völlig unbekannt war, gilt mittlerweile als eine feste Größe bei echten Fleischliebhabern in der Spitzengastronomie. Der Durchbruch des Fleischproduzenten aus dem spanischen Baskenland erfolgte, als das Meisterstück „Txuletón Super Extra“ im Fachmagazin „BEEF!“, bei „Galileo“ (pro7) oder auch in der Zeitschrift „Essen & Trinken“ zu „einem der besten Steaks der Welt!“ gekürt wurde. Das Fleisch mit der Qualitätsstufe „Super Extra Premium“ und "Super Extra Gallego" stammt von alten Milchkühen galicischer oder portugiesischer Hochlandweiden, die ein langes Leben auf kleinen Höfen mit viel Bewegung in Freiheit hatten. Glückliche Kühe, die schon acht- bis zehnmal gekalbt haben und nur bei strengem Winter in den Stall müssen.
     
    Herkunft
     
    Das Fleisch von TXOGITXU stammt von keiner bestimmten Rasse. Wichtig für die Auswahl der Produzenten sind die richtige Fettabdeckung des Fleisches, seine einwandfreie Herkunft sowie perfekte natürliche Haltungsbedingungen und Ernährung der Rinder. Die von TXOGITXU veredelten Rinder werden aufgrund der großen internationalen Nachfrage auch schon mal in Deutschland, Polen oder anderen EU-Ländern eingekauft (EU-Qualitätsstufe), jedoch sehr selektiv nach dem höchsten Marmorierungsgrad und nur in der Super Extra EU-Qualität.
    Unser Rezeptvorschlag zum Filet
    Allergene
    Allergene
    Glutenhaltige Getreide
    Krebstiere
    (Hühner-) Eier
    Fisch
    Erdnuss
    Sojabohnen
    Milch und Milchprodukte (inkl. Laktose)
    Schalenfrüchte
    Sellerie
    Senf
    Sesamsamen
    Sulfit in Konz. > 10 mg (SO2)/kg
    Lupine
    Weichtiere
    Nährwert
    Durchschnittliche Nährwerte
    Energie in KJ
    Energie in kcal
    Fett
    davon gesättigte Fettsäuren
    Kohlenhydrate
    davon Zucker
    Ballaststoffe
    Eiweiß
    Salz
    Zubereitung

    Portionieren Sie das Filet zu Steaks in der gewünschten Dicke und braten Sie diese kurz und scharf auf dem Grill oder in der Grillpfanne an. Anschließend lassen Sie das Fleisch in einer gemäßigten Grillzone oder im Ofen bei circa 120 °C auf den gewünschten Garpunkt ziehen. Vor dem Servieren nur noch in etwas heißer Butter schwenken und mit gutem Salz verfeinern.

    Filets bestehen aus den drei Teilen Filetspitze, Mittelstück und Filetkopf. Das wertvollste Teil stellt das Mittelstück dar, aus dem sich saftige Medaillons oder auch das als Chateaubriand bekannte Doppellendensteak schneiden lassen. Die Filetspitze eignet sich zum Beispiel für Fondues oder herzhafte Ragouts und aus dem Filetkopf lassen sich ebenfalls zarte Steaks schneiden. Es kann aber auch als delikates Steak tartare zubereitet werden.

    Zusätzliche Informationen
    Inverkehrbringer:
    Don Carne GmbH, Bilker Allee 192, D-40215 Düsseldorf
    Verkehrsbezeichnung:
    Txogitxu Filet, portioniert
    Herkunft:
    Spanien, Polen, Deutschland, Österreich, Niederlande