• Gratis versand ab 35€ in Deutschland
Pastinake 500 gr

    Pastinake 500 gr

    €2,99
    • Barcode:

    Pastinake kaufen

    Es ist wahr, dass die cremeweiße Pastinake kein Star auf dem wöchentlichen Markt ist und auch in der Gemüseabteilung des Supermarkts nicht besonders offensichtlich zu sehen ist. Das bescheidene Gemüse sieht aus wie helle Karotten ohne richtige Farbe. Im 18. Jahrhundert gehörten Pastinaken jedoch zu den Grundnahrungsmitteln der Deutschen. Als die Kartoffel jedoch entdeckt und nach Europa verschifft wurde, verschwand sie im Grunde genommen von der Speisekarte und wurde von den Menschen vergessen. Bei uns können Sie im Onlineshop Pastinake kaufen - also los! 

    Pastinaken sind ein sehr vielseitiges Gemüse - Sie können sie braten, backen und kochen und damit köstliche Suppen, Eintöpfe und Aufläufe sowie leckere Salate und knusprige Pommes Frites zubereiten. Wie Sie sehen, ist die Liste von Zubereitungsmöglichkeiten sehr lang. Probieren Sie das Wurzelgemüse aus, das oft übersehen wird und testen Sie neue Rezepte aus, die für echte Abwechslung in Ihrer Küche sorgen. .

    In den USA Großbritannien und Frankreich ist es zu einem unverzichtbaren Bestandteil der täglichen Ernährung geworden und in diesen Ländern feiern Pastinaken ein Comeback. Bekannte Restaurants kreieren daraus kulinarische Kunstwerke und integrieren sie fest in die Speisekarte. Sie können in diesen Ländern überall Pastinake kaufen. 


    Pastinaken, auch Pastinak oder Hammelmöhre genannt, waren einst ein Grundnahrungsmittel und wurden plötzlich von vielen Menschen vergessen. Jetzt hat sie einen festen Platz in der Küche und in unserem Onlineshop gefunden - zum Beispiel in Eintöpfen und Suppen, beim Hinzufügen von Nudeln, Gratin, beim Füllen von Salat, beim Braten von Gemüse usw. Pastinaken sind in den USA und bestimmten Teilen Europas sehr beliebt. In Deutschland und Österreich haben Pastinaken aufgrund der organischen Bewegung wieder an Aufmerksamkeit gewonnen.


    Wurzelgemüse: Pastinake kaufen

    Pastinaken sind wie Karotten, Topinambur oder Rüben Wurzelgemüse. Die nährstoffreichen Speicherwurzeln wachsen unter der Erde und sind der Teil, den wir vom Markt kaufen können. Die Form der Pastinaken ist konisch und wird allmählich dünner. Je dicker die Pastinaken sind, desto weicher ist das Fruchtfleisch. Die Blätter, Triebe, Blüten und Samen von Pastinaken sind auch zum Verzehr geeignet. Die Blätter und Astspitzen können zum Würzen verwendet werden, wie beispielsweise Petersilie, beispielsweise B. Quark. Diese Blumen eignen sich zur Dekoration und zum Verzehr. Sogar die Samen können als korianderartiges Gewürz verwendet werden.


    Wann haben Pastinaken Saison?

    Die Pastinaken werden grundsätzlich im September geerntet und sind den ganzen Winter über erhältlich. Pastinaken sind eines der wenigen Gemüsesorten, die unter Frost mild und süß werden. Das Aroma von Pastinaken kann nur durch Frost voll zur Geltung gebracht werden. Während des Winters können Sie Online, in Supermärkten, auf Wochenmärkte und in einige Bioläden Pastinake kaufen. 

    Cremefarbene Pastinaken sind von Außen der Petersilienwurzel sehr ähnlich und schwer zu unterscheiden. Der Geschmack ist jedoch ein vollkommen andere. Pastinaken sind mild, nussig, erdig und leicht süßlich, während die Petersilienwurzel wie Petersilie schmeckt. Auch der weiße Rettich sieht der Wurzel ähnlich, aber auch hier ist der Geschmack anders.


    Pastinake kaufen & richtig lagern

    Kleine Pastinaken sind zarter als große Pastinaken. Achten Sie beim Pastinake kaufen darauf, dass die Schale glatt und fleckenfrei ist. Dies kann auf eine falsche Lagerung hinweisen und zu einem Nährstoffverlust führen. Das Grün oben auf den Pastinaken zeigt Frische an. Je grüner, desto frischer. Wenn das Grün bereits gelb ist, sollten Sie diese nicht kaufen.

    Pastinaken lassen sich leicht im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren. Nehmen Sie es am besten aus der Verpackung und legen Sie ein leicht feuchtes Tuch darauf, damit die Wurzeln nicht austrocknen. Pastinaken können auch eingefroren werden. Dazu die Pastinake schälen und in einen geeigneten Behälter ins Gefrierfach legen. Die Haltbarkeit liegt bei etwa einem Jahr.


    Pastinake Inhaltsstoffe

    Da die milchig weißen Wurzeln besonders leicht verdaulich sind und einen geringen Nitritgehalt aufweisen, sind sie auch in Babynahrung leicht zu verwenden. Sie sind leicht süßlich, nussig, erinnern an eine Mischung aus Karotten und Sellerie und viele gesunde Zutaten überzeugen. Wurzelgemüse liefert im Winter beispielsweise füllende Kohlenhydrate, wertvolle B-Vitamine, Vitamin K und C sowie Kalzium.


    Richtige Zubereitung von Pastinaken

    Pastinaken werden ähnlich wie Karotten zubereitet, d. h. bei Bedarf waschen und schälen. Die zarte Pastinakenwurzel kann auch mit Haut gegessen werden, zumal sich die wichtigsten Nährstoffe direkt unter der Haut befinden. Pastinaken können leicht roh verzehrt, zum Beispiel in Streifen geschnitten oder in Salate gehackt werden. Sie können auch mit gegrilltem Gemüse gedämpft und gebacken werden. Jetzt leckere Pastinake kaufen und ausprobieren!

    VERWANDTE PRODUKTE

    ZURÜCK NACH OBEN