• Direkt vom Bauern bestellen | Gratis Versand ab 50€ | Lieferzeit 2-3 Werktage
Chicoree

    Chicoree

    €2,99

    Chicorée 

    Chicorée ist ein echtes Gemüse aus dem Winter und ist eng mit Endivie und Radiccio verwandt. Daher ist sein Geschmack etwas bitter und viele Leute mögen ihn sehr. Wir werden Schritt für Schritt erklären, wie man Chicorée am besten zubereitet, um köstliche Aufläufe, Salate usw. zuzubereiten.


    Chicorée Gemüse aus Belgien

    Chicorée ist aus der Familie der Korbblüter. Chicorée wurde erstmals im 19. Jahrhundert in Brüssel als Treib-Chicorée verkauft und wird daher auch Brüsseler genannt. Die Wurzeln haben löwenzahnartige Blätter, die im Herbst geerntet und gekühlt im Lager aufbewahrt werden. Sobald Chicorée in einem dunklen, warmen Raum steht, wächst er aus seinen Wurzeln. In nur drei Wochen wird ein leichter Chicorée-Kegel gebildet. Wenn die Zapfen leuchten, werden sie grün. Chicorée ist auch als rote Variante erhältlich. Chicorée wird hauptsächlich als Salat verwendet. Nach dem Mischen mit Apfelscheiben oder Orangen verschwindet der leicht bittere Geschmack allmählich aus dem Hintergrund. Vor allem in der französischsprachigen Schweiz wird Chicorée in warmen Gerichten, wie Gratin oder Aufläufe mit Käse überbacken, verwendet.


    Chicorée zubereiten

    Bevor Sie das Gemüse tatsächlich zubereiten, müssen Sie es vorbereiten. Dies ist besonders für bitteres Gemüse  wichtig. Der Geschmack von Chicorée ist ein bisschen nussig und viele Leute finden ihn bitter. Der Stiel enthält besonders viele bittere Substanzen und ist tatsächlich ungenießbar. Bitte schneiden Sie es daher mit einem Messer ab.

    Um den gesamten bitteren Teil des Stiels wirklich zu entfernen, schneiden Sie den Chicorée in Keile und schneiden Sie ihn nach innen. Auf diese Weise wird sogar ein Teil des Stiels freigesetzt, der mit dem Gemüse in der Mitte wächst. Nach dem Entfernen des Stiels können Sie die einzelnen Blätter des Chicorée leicht von Hand trennen. Dann waschen Sie die Blätter in kaltem Wasser oder legen Sie sie etwa 30 Minuten lang in warmes Wasser. Infolgedessen verliert er seine Bitterkeit und wird milder. 


    Chicorée braten 

    Wenn Sie Chicorée braten, ist er eine ideale Beilage zu einem Fleisch-Hauptgericht - aber auch für sich allein schmeckt er köstlich. Durch Braten von kalorienarmem Gemüse können bittere Substanzen entfernt werden. Dies macht es auch für Kinder zu einer Delikatesse. Wenn Ihnen gebratener Chicorée immer noch zu bitter ist, geben Sie einfach etwas Zucker in das Gemüse in der Pfanne.

    ÄHNLICHE PRODUKTE