• Direkt vom Bauern bestellen | Gratis Versand ab 50€ | Lieferzeit 2-3 Werktage

Obstsalat Rezept

durch Dirk van Lonkhuyzen auf March 29, 2021


Wenn Sie Ihrem Obstsalat ein Dressing hinzufügen möchten, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Wir mögen Obstsalat - besonders im Sommer, weil es hier so viele Früchte gibt! Und im Frühling, Herbst und Winter können Sie ebenfalls die Früchte der Saison zu einem köstlichen Salat mischen. Obstsalate sind gesund, farbenfroh und lecker - sie können auch nur mit lokalen Zutaten zubereitet werden. Wir helfen Ihnen, zu jeder Jahreszeit regionale Vielfalt auf Ihren Teller zu bringen. Mit den richtigen Früchten können Sie einen köstlichen Obstsalat verfeinern oder ihm den letzten Schliff geben. 

Der Deutsche Ernährungsverband empfiehlt fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag - eine Portion entspricht "einer Handvoll". Wenn die fünf Portionen Obst und Gemüse gleich verteilt sind, reichen aus Obstsicht nur zwei Obsthälften aus. Die höchste Autorität in Ernährungsfragen in Deutschland jeden Tag. Es besteht kein Zweifel, dass das Essen von mehr Früchten eines der besten Dinge ist, die Sie für Ihre Gesundheit tun können. 

Wir nennen nur einige der vielen vorteilhaften Eigenschaften von Obstsalat:

  • Früchte enthalten viele einfache Kohlenhydrate. Unser Körper kann diese Kohlenhydrate sehr effizient als Energiequellen nutzen.
  • Obst hat mehr Kalorien als die meisten anderen Lebensmittel 
  • Die Früchte können ohne Kochen, Würzen oder andere Verarbeitung gegessen werden
  • Früchte, die Sie nicht beißen können, sind in einer 100% kompostierbaren Verpackung (auch "Schalen" genannt) verpackt.
  • Der Wasseranteil in den Früchten ist sehr hoch
  • Obst enthält viel Ballaststoffe

Zutaten Obstsalat:

Psst... jetzt das Obst online bestellen und schon morgen einen leckeren Obstsalat zubereiten! 

Obstsalat zubereiten 

Entfernen Sie je nach Obstsorte die Schale und die Samen und schneiden Sie die gewünschten Früchte in mundgerechte Stücke. Dann können Sie die Früchte in eine große Schüssel geben oder den Salat in eine kleine dekorative Schüssel geben.

  1. Äpfel und Birnen schälen, in kleine Stücke schneiden oder in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Ananas schälen, den Stiel entfernen und in kleine Stücke schneiden. 
  3. Die Banane schälen und in dünne Scheiben schneiden. 
  4. Orange schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  5. Zitrone halbieren, Kerne entfernen und 1 Esslöffel über das Obst träufeln.
  6. Den Obstsalat in eine Schüssel geben.

Tipps zum Dressing 

Ein wenig Honig kann Obstsalate versüßen. Dies ist besonders geeignet für hauptsächlich saure Bestandteile wie Zitrusfrüchte oder Beeren. Sie können reinen Honig umrühren oder mit anderen Zutaten mischen. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, Bio-Honig zu kaufen - vorzugsweise beim Imker nebenan. Auch ohne andere Zutaten kann reiner Honig als köstliches Gewürz für Obstsalate verwendet werden. Bitte achten Sie darauf, nicht zu viel hinzuzufügen, da sonst der Obstsalat schnell zu süß wird. 

Haltbarkeit 

Am besten sollten Sie den Obstsalat 2-3 Stunden vor dem Verzehr zubereiten. Auf diese Weise hat die Obstsalatmischung genug Zeit, um immer noch gut zu schmecken. Je kürzer, desto besser!  Wenn Sie den Obstsalat im Kühlschrank versiegelt aufbewahren, sollte er am nächsten Tag ohne Probleme angenehm schmecken. Es hängt jedoch wirklich von der Art der Früchte ab, die Sie für die Salatzusammensetzung verwenden. Zum Beispiel werden Erdbeeren, Himbeeren und Bananen sehr matschig und daher kein Vergnügen mehr - sowohl für die Augen als auch für den Geschmack.

Zitronensaft im Obstsalat

Wenn der Obstsalat je nach Obstsorte längere Zeit stehen bleibt, kann er braun werden. Dies liegt daran, dass die Oberfläche der Frucht mit Luftsauerstoff reagiert und oxidiert. Die Zugabe von Zitronensaft kann dies verhindern.

Ist Obstsalat gesund?

Frisch zubereitete Obstsalate sind reich an Vitaminen, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen, die in Früchten enthalten sind und dem menschlichen Körper zugutekommen. Bei übermäßigem Verzehr kann die Frucht aufgrund des hohen Fruktosegehalts abführend wirken. Für gesunde Menschen ist die Menge der Zubereitung von Obstsalat moderat und ohne zusätzlichen Süßstoffe sehr gut für die Verdauung.

Obstsalat: Welche Früchte passen dazu?

Obstsalat ist ein Gericht, das sich sehr gut für die saisonale Küche eignet. Verwenden Sie im Sommer mehr Beeren und Pfirsiche, im Herbst mehr Äpfel und im Winter mehr Zitrusfrüchte. Daher bleiben Obstsalate immer vielfältig. Exotische Früchte können auch hervorragend zu Obstsalaten verarbeitet werden. Besonders beliebt sind Bananen, Äpfel, Birnen, Orangen, Trauben, Melonen und Ananas. Es ist am besten, Früchte mit höherer Festigkeit zu verwenden. Früchte wie Bananen, Himbeeren, Kiwis oder sehr reife Früchte zerfallen schnell, reduzieren die Feuchtigkeit des Obstsalats oder machen ihn matschig. Es ist am besten, diese Früchte vor dem Essen hinzuzufügen. Als besonderes Extra können Granatapfelkerne hinzugefügt werden. 

Fruchtschale mitessen

Bei vielen Obstsorten befinden sich die meisten Nährstoffe in oder unter der Schale. Deshalb ist es am besten, die Schale mitzuessen, solange sie essbar ist, um von der höchsten Konzentration an Vitaminen, Spurenelementen, Sekundärpflanzen und Ballaststoffen zu profitieren. Wenn Sie die Früchte sorgfältig waschen, können Sie die Schale ohne Sorgen mit Birnenfrüchten und Steinobst essen. Diese Kategorie umfasst Früchte wie Äpfel, Birnen, Aprikosen, Nektarinen oder Pfirsiche. In Neuseeland wird auch die haarige Haut von Kiwis gegessen. Bei Trauben, Kirschen, Erdbeeren und anderen Beerenarten würde fast niemand daran denken, sie vor dem Essen zu schälen. Spülen Sie alle Früchte vor dem Essen gründlich mit warmem Wasser ab und trocknen Sie sie anschließend mit einem Geschirrtuch ab. Früchte mit dicker Haut wie Bananen oder Avocados sollten geschält werden. Am besten schälen Sie die Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen, Melonen, Granatäpfel, Passionsfrüchte und Papaya, bevor Sie sie essen, oder entfernen Sie einfach das Fruchtfleisch von der Haut, ohne sie zu essen. Bei einem Obstsalat haben Sie die Qual der Wahl! Was sind Ihre Lieblingssorten?

Sie können bei uns jegliche Art an frischen Lebensmitteln online bestellen, die wir in diesem Rezept vorstellen. Wir freuen uns über Ihre Obst-Bestellung!